Die Tätigkeit von Imball Nord zur Entsorgung von Kunststoff ist nicht nur auf Italien begrenzt. Der große venetische Industriekonzern hat es gekonnt, im Laufe der Jahre ein engmaschiges Kooperations- und Partnerschaftsnetz für den Vertrieb einzurichten, mit dem er heute in der Lage ist, Kunststoffmaterialien aus mitteleuropäischen Ländern wie Österreich, Deutschland, den Niederlanden zu übernehmen, sowie aus osteuropäischen Ländern wie Slowenien, wo Imball Nord stark vertreten ist.

Eine immer mehr sichere Präsenz, ein immer schnelleres Einschreiten für die Bedürfnisse aller Warenbereiche.

 

Imball Nord kontaktieren für die Kunststoffentsorgung im Ausland.

NEWSLETTER ABONNIEREN

Ihre E-Mail-Adresse wird nur für die Zusendung unseres Newsletters benutzt. Sie können sich jederzeit abmelden.

Ich habe die Hinweise über Datenschutz und Verarbeitung der personenbezogenen Daten gelesen .